MutimBauch-Bootcamp

4 Wochen Intensiv-Betreuung

Das Bootcamp ist eine ganz besondere Art des Coachings und ein echtes Herzensprojekt von mir. Dabei handelt es sich um eine 4-wöchige Intensiv-Betreuung, bei der ich hautnah im Alltag dabei bin und intensiv auf alles eingehen kann, was dich in diesem Moment beschäftigt. Denn wir kennen es alle: Die wirklich schwierigen Momente erleben wir meistens dann, wenn wir gerade keinen Ansprechpartner haben, der uns kompetent zur Seite stehen kann. Und oft fällt es auch schwer, diese schwierigen Momente im Rückblick in Worte zu fassen. Das führt oft dazu, dass wir den Eindruck haben, unsere wahren Probleme nicht richtig in Worte fassen zu können und dementsprechend nicht richtig verstanden zu werden. Und genau da setzt das Bootcamp an.

Ich bin vier Wochen lang täglich an deiner Seite und bekomme hautnah mit, wie du deinen Alltag erlebst und wo die wahren Schwierigkeiten liegen. Das ermöglicht es mir, viel schneller ein Verständnis für deine Situation zu erlangen, dich intensiv kennenzulernen und auf dich einzugehen zu können. Und du hast vier Wochen lang jemanden an deiner Seite, der dich in den richtigen Momenten genau da abholt, wo du gerade bist.

Neben der tägliche Betreuung via What’s App, unterhalten wir uns einmal jede Woche 30 Minuten via Skype/Facetime und können nochmal intensiver da anknüpfen, wo es besonders notwendig ist.

Hinweis: Da ich in meinen Bootcamps sieben Tage die Woche zur Verfügung stehe und es sich um eine extrem intensive Art der Betreuung handelt, kann ich nur eine sehr begrenzte Anzahl an Menschen auf einmal betreuen. Daher kann es zu Wartezeiten kommen.

Preis: 689 Euro (individuelle Ratenzahlung möglich)

Das MutimBauch-Bootcamp beinhaltet:

  • wöchentliche Sitzung per Skype/Facetime (à 30 Minuten)
  • Täglicher Support per WhatsApp
  • Individuelle Unterstützung in Krisensituationen
  • Tools, die dir helfen eine tiefe Selbstliebe aufzubauen
  • wöchentliche Aufgaben und Übungen
  • Erstellung eines individuelle Ernährungs- und Fitnessplans (wenn es zu deiner Situation passt)

Meine Coachings sind für dich geeignet, wenn ein oder mehrere Punkte auf dich zutreffen:

  • Du isst emotional (das bedeutet, Du bist körperlich eigentlich satt, isst aber weiter)
  • Du hast kein Hunger- und Sättigungsgefühl mehr
  • Du machst ständig Diäten und möchtest abnehmen
  • Du hast ein zwanghaftes Verhältnis zu sportlicher Aktivität
  • Du hast Angst zuzunehmen, wenn Du die Kontrolle über das Essen aufgibst
  • Du möchtest endlich frei sein von den ständigen Gedanken an Essen und Gewicht
  • Du leidest unter heftigen Fressattacken
  • Du möchtest Dein Idealgewicht erreichen, ohne auf irgendetwas zu verzichten
  • Du möchtest lernen, intuitiv zu essen
  • Du brauchst Unterstützung bei der Umstellung auf eine vegane Ernährung
  • Du möchtest lernen, Dich und deinen Körper zu lieben

Melde dich heute noch an:



Deine Nachricht an mich:

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erteilst du deine Einwilligung, dass ich deine eingegebenen Daten für die Bearbeitung deiner Anfrage im Rahmen der  Datenschutzerklärung verarbeite. Du hast jederzeit das Recht auf Widerruf. Dies kann z.B. durch eine formlose Mail an die im Impressum angegebene Adresse erfolgen. Dein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.

Erfahrungsberichte

Du bist noch am Zweifeln? So fanden es die anderen:

  • Die Bulimie ist seit einigen Jahren mein ständiger Begleiter, meine Sucht, die ich trotz zahlreicher Versuche und vielen gut gemeinten Hilfestellungen durch diverse Psychologen nicht besiegen konnte. Süchtig nach dem Essen zu sein trifft meist auf viel Abneigung und Unverständnis und die Genesung wird durch Sätze wie „Iss doch einfach“ oder „Die Angst vorm Zunehmen ist unberechtigt und völliger Quatsch“ vereinfacht dargestellt. Ich hatte das Gefühl meine Krankheit allein besiegen zu müssen, was natürlich nicht optimal geklappt hat und mit vielen Rückfällen einher ging.
    Irgendwann stieß ich auf Sinas Internetseite und ihre Texte und Worte gaben mir sofort das Gefühl mit meiner Krankheit nicht allein zu sein und vor allem, dass eine Genesung – wenn auch mit viel Arbeit- möglich ist. Nicht mehr jede Minute des Tages an Essen denken zu müssen, war unvorstellbar aber sofort mein größter Wunsch. Sie hatte es geschafft und das wollte ich auch. Nach dem ersten Gespräch mit Sina entschied ich mich für das Bootcamp. Die vier Wochen gingen wie im Flug vorbei. Zum ersten Mal in meinem Leben konnte ich mich jemandem anvertrauen, jemandem erzählen, wie schlimm ich mich fühle und wie schwer jeder Tag für mich ist. Sina hat mir zugehört, jedes noch so kleine Detail ernstgenommen. Für sie war alles was ich sagte wichtig, auch die Sorgen, die andere abwinken und für unsinnig halten würden. Der Unterschied zwischen Sina und den meisten Psychologen ist, dass sie selbst betroffen war. Dadurch habe ich mich in den Gesprächen mit ihr sicher gefühlt und das hat mir die Möglichkeit gegeben das erste Mal ehrlich mit meiner Krankheit umzugehen – eine Ehrlichkeit, die mich selbst sehr schockierte. Ehrlich zu Sina zu sein, hieß meine Krankheit endlich wahrzunehmen und endlich bekämpfen zu können. Sina war jeden Tag für mich da, hat all meine Probleme und Fragen beantwortet und hat mir mit sehr sinnvollen Beispielen und Geschichten aus ihrer eigenen Genesungsphase geholfen mehrere Mahlzeiten am Tag zu essen ohne rückfällig zu werden. Sina hat mir den Mut gegeben meinem Körper zu vertrauen und mit meiner Krankheit auch gegenüber mir nahestehenden Menschen offen umzugehen. So konnte ich zum ersten Mal einer Freundin von meiner Sucht erzählen. Darüber zu sprechen war so befreiend und hat mir auch nach dem Bootcamp die Kraft gegeben zu kämpfen bis ich es geschafft habe.
    Sina hat mir viel Angst genommen und mir ein Stück des Lebens zurückgegeben, das ich schon so lange vermisse. Ich habe jetzt den Mut im Bauch mir auch noch den Rest zurück zu holen und mich von der Sucht zu trennen. Liebe Sina, Tausend Dank!
    Lea, 23 aus Aachen
  • Nach +5 Jahren Bulimie mit extremen Fressanfällen und Gefühlen der Einsamkeit, Hoffnungslosigkeit und Selbstabscheu, bin ich jetzt zu 100% davon überzeugt die Essstörung überwinden zu können. Sina war in den 4 Wochen wie ein Engel auf meiner Schulter, der mir immer wieder den richtigen Weg vorgeschlagen hat und in jeder Situation ein Lösung parat hatte. Plötzlich habe ich mich und meine Essstörung verstanden. Ich fühle mich wieder frei und stark und als Herr meiner Taten und habe wieder Lust auf mein Leben. Danke Sina, ich werde dir für immer dankbar sein, dass du mein Leben verändert hast und mir mit so viel Respekt und Verständnis die größte Stütze warst. Wirklich beeindruckend, wie man nach nur wenigen Tagen jemandem so vertrauen kann. Ich weiß, dass ich hart an mir arbeiten muss und gesund zu werden ein Prozess ist, Heilung funktioniert nicht in 4 Wochen. Aber ich bin meinem Schritt durch dich einen riesen Schritt näher gekommen und weiß jetzt was ich zu tun habe. DANKE!
    Nadine, 24 aus München
  • Nachdem ich in einer Klinik war, mehrere Jahre Therapie hinter mir und einiges an Fachliteratur durchgearbeitet hatte, war die Essstörung (Bulimie) immer noch täglich präsent und raubte mir meine gesamte Energie.
    Dann stieß ich bei meiner verzweifelten Recherche nach weiterer Hilfe auf Mutimbauch und die vier Wochen Bootcamp waren das Beste, was mir passieren konnte.
    Gleich vom ersten Tag an wusste ich, dass es genau das Richtige für mich ist. Sina begleitete mich im Alltag, genau dann, wenn ich es am meisten brauchte.
    Mit praktischen Tipps für die verschiedensten für mich persönlich herausfordernden Situationen im Alltag, Übungen, die sofort umsetzbar und sehr brauchbar für mich waren (und weiterhin sein werden), Denkanstößen, Literaturempfehlungen und Tipps zur Ernährung.
    Sie nahm mir durch ihre lockere, einfühlsame Art jegliche Angst, jede ihrer Nachrichten beruhigte mich, gab mir neue Kraft und vor allen Dingen, egal welches Anliegen/Gedanken/Fragen/Ängste ich hatte, egal zu welcher Tageszeit, Sina war immer verständnisvoll und gab mir das Gefühl, damit nicht alleine zu sein.
    Die vier Wochen waren für mich unglaublich heilsam und ich habe so viel Energie, Lebensfreude und Freiheit in meinen Gedanken gewonnen. Das ist unbezahlbar!
    Wenn man den Willen hat gesund zu werden und mutig genug ist, etwas verändern zu wollen, ist diese lebensnahe, persönliche und liebevolle Begleitung das Beste, was man machen kann und ein sehr gutes Grundgerüst für die weitere Genesung.
    Ich bin so unendlich dankbar, dass Sina ihre Erfahrungen und ihr Wissen an so viele Hilfesuchende weitergibt. Das verdient meinen größten Respekt! Vielen, vielen Dank für alles!
    Melli, 32 aus Koblenz
  • Nach über 14 Jahren Essstörung, vielen Klinikaufenthalten und verschiedenen Therapien stand ich vor der Entscheidung in ein therapeutisches Wohnheim zu ziehen. Langfristig haben mich Klinikaufenthalte zwar stabilisieren, aber nie helfen können, meine Probleme im „echten Leben“ zu bewältigen. Auch ambulante Therapien griffen zu kurz, da eine Essstörung kein „Wochenende macht" und ich gerade auch an diesen Tagen regelmäßig vor vielen akuten Schwierigkeiten stand. Ich habe gespürt, dass ich alles was ich brauche um gesund zu werden in mir trage und die einzig sinnvolle Unterstützung -für mich und in meiner Situation- daher nur in meinem Zuhause und Alltag langfristig Wirkung zeigen kann. Durch das Bootcamp bei Sina habe ich meine eigene Kraft wiedergefunden, die so lange unter Hoffnungslosigkeit, Depressionen, Selbstzweifel, Frust und Überforderung begraben lag. Ich kann jedem der zweifelt wirklich nur empfehlen es auszuprobieren! Ich habe selbst sehr lange überlegt, aber meine Entscheidung letztendlich zu keinem Zeitpunkt bereut. Sina hat mir nie das Gefühl gegeben mit meinen Gedanken und Problemen zu viel zu sein. Den Kontakt mit ihr kann ich als zuverlässig und ehrlich, professionell und reflektiert, authentisch und aufrichtig, erfrischend, liebevoll und streng zugleich, motivierend und wahnsinnig heilsam beschreiben! Ich habe in diesen 4 Wochen sehr viel dazugelernt und unglaublich viele wichtige Erfahrungen sammeln dürfen, die mir auf meinem weiteren Weg nachhaltig helfen werden.
    Alina, 28 Jahre aus München
  • Das Gefühl ganz unten angekommen zu sein und einfach nicht mehr weiter machen zu können, kennen wohl viele von euch. Bei mir war es auch so und obwohl ich mich dazu überwunden hatte, eine Psychologin aufzusuchen, fühlte ich mich allein gelassen und unverstanden. Meiner Meinung nach kann eine Psychologin noch so gut sein, wenn sie nie Bulimie hatte, wird sie es nicht verstehen. Also stieß ich völlig verzweifelt auf Sinas Videos. Von einem Moment auf den Anderen hat es in meinem Kopf klick gemacht und ich hatte seit sehr sehr langer Zeit einen fressanfallfreien Tag. Zum ersten Mal habe ich mich wirklich verstanden gefühlt und daher musste ich auch nicht lange überlegen, bis ich mich für das Bootcamp entschied. Von nun an begleitete mich Sina in meinem Alltag und klärte mit mir vor allem Themen, die anderen „normalen“ Menschen wohl völlig banal erscheinen würden. Denn ja, es ist normal drei vollwertige Mahlzeiten pro Tag zu sich zunehmen!

    Obwohl klar ist, dass man die Arbeit schlussendlich alleine machen muss, erlangt man durch Sina unglaublich viel Kraft. Sina ist über diese vier Wochen quasi der lebende Beweis, dass man es schaffen kann und immer, wenn Zweifel aufkommen, ist sie direkt zur Stelle und rückt einem auf verständnisvolle und liebevolle Art und Weise den Kopf zurecht.
    Leonie, 20 aus Salzburg
  • Ich war an meinem Tiefpunkt meiner Essstörungskarriere...nach fast 17 Jahren hatte ich alles durch und wollte nicht so weiter machen. Das Leben hat soviel mehr zu bieten, das wusste ich schon lange aber mir fehlten konkrete Handlungsstrategien und auch ein wenig Mut... Therapie hatte ich bereits schon länger hinter mir, doch der Gedanke die Essstörung ein Leben lang mit mir rumtragen zu müssen blieb... Das Bootcamp zu buchen, war die beste Entscheidung die ich machen konnte. Sina half mir hier einen guten Start in ein neues Leben zu finden und holte mich genau da ab wo ich stand. Mit ihrer professionellen, kompetenten und empathischen Art hörte sie sich meine Gedanken vollkommen wertfrei an, nahm mich stets ernst (auch wenn ich manche Themen immer wieder ansprach) und erarbeitete mit mir gemeinsam realistische Lösungsstrategien. Dabei war sie stets ehrlich und bereitete mich auch auf diesen steinigen Weg vor, der sich aber definitiv lohnt zu gehen! Ich bin Sina sehr dankbar für ihre Unterstützung, die mir sehr geholfen hat!
    Nicole, 34 aus Berlin