Zertifizierte & qualifizierte

Ernährungsberatung


2012 habe ich mich entschieden, tierische Produkte von meinem Speiseplan zu streichen. Auch wenn ich mich vorher bereits viele Jahre vegetarisch ernährt habe, war ich zunächst einmal ziemlich überfordert. Allein die besorgten Gesichter, die ich sah, als ich meinem Umfeld von meinem Vorhaben erzählte, verunsicherten mich. „Was ist, wenn sie recht haben? Riskiere ich mit dieser Ernährungsweise wirklich einen Nährstoffmangel?“ Ich hatte viele Fragezeichen im Kopf, aber ich war entschlossen. Also saugte ich alles an Wissen auf, was ich bekommen konnte. Ich recherchierte stundenlang, las alle Bücher, die es zu diesem Thema gab, probierte ganz viel aus und wurde immer sicherer. 2018 entschied ich mich dann, dass ich dem Ganzen noch die Krone aufsetzen möchte und es folgte die Zertifizierung zur Ernährungsberaterin. Im gleichen Jahr wurde ich zum ersten Mal schwanger, erlebte eine wundervoll unkomplizierte vegane Schwangerschaft und brachte im Juni 2019 meine kerngesunde Tochter zur Welt - trotz veganer Ernährung in dieser ach so krischen Lebensphase.

Ich hätte mir damals bei meinem Umstieg gewünscht, jemanden zu kennen, der mir kompetent bei allen Fragen zum Thema Ernährung zur Seite steht. Jemand, der wirklich umfassend informiert ist und zwar nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dieser Jemand möchte ich gerne für dich sein. Auch wenn sich in den letzten Jahren schon einiges getan hat, was die Akzeptanz der veganen Ernährung betrifft, so geistern immer noch viel zu viele Unwahrheiten da draußen herum, die einen verunsichern können - gerade auch wenn es ums Thema Schwangerschaft, vegane Beikost und vegane Kinderernährung geht. Das Einzige, was dabei hilft, sich hier nicht verunsichern zu lassen, ist Wissen. Denn Wissen verleiht einem Selbstsicherheit und das ist ein großartiges Gefühl!
 
 

Meine Beratungsschwerpunkte:

  • Gesund & effektiv ab- oder zunehmen
  • Umstellung auf vegan - optimale Nährstoffversorgung bei pflanzlicher Ernährung
  • Vegane Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Vegane Beikost
  • Vegane Ernährung für Kinder
  •  
     
    Du legst großen Wert auf deine Ernährung, versuchst, dich so gesund wie möglich zu ernähren, bist dir aber nicht ganz sicher, ob du tatsächlich auf dem richtigen Weg bist? Du wolltest schon immer einmal wissen, wie gesund deine Ernährung tatsächlich ist und was du optimieren könntest, um deine Ziele zu erreichen?

    Dann ist die Ernährungsanalyse genau das richtige für dich! Ich schicke dir einen sehr ausführlichen Fragebogen und ein Ernährungstagebuch zu, das du bitte ausfüllst und mir zurückschickst. Ich werte diese Infos aus und du bekommst eine fundierte Analyse deiner Ernährung mit Handlungsvorschlägen in schriftlicher Form und via AudioDatei von mir zurück.
     
    Du bist unzufrieden mit deiner Ernährung und möchtest diese von Grund auf ändern? Du möchtest wissen, ob deine aktuelle Ernährung ausgewogen ist und du damit alle Nährstoffe abdeckst? Du bist dir unsicher, ob dein/e Kind/er alles bekommen, was sie brauchen? Du bist schwanger und verunsichert, ob du alle kritischen Nährstoffe abdeckst? Du möchtest gerne gesund zu- oder abnehmen, weißt aber einfach nicht wie?

    Dann ist die Ernährungsanalyse und -beratung genau das richtige für dich! Hier begleite ich dich über eine Zeitraum von insgesamt vier Wochen wie folgt:

  • 30 Minuten 1:1 Kennenlern - und Anamnesegespräch

  • Genaue Dokumentation deiner Ernährung unter meiner Anleitung

  • Erstellung einer Ernährungsanalyse und Findung und Definition deiner optimalen und zielgerichteten Ernährungsform, angepasst an deine Vorlieben, Unverträglichkeiten, deinen Alltag, dein Aktivitätslevel und ggf. deinen Kalorienbedarf

  • 30 Minuten 1:1 Coaching zur Vertiefung in Woche 2

  • Weitere zwei Wochen E-Mail Support —> hier stehe ich dir bei allen Rückfragen und Stolpersteinen zur Seite, schriftlich und ggf. mit Audio-Dateien

  •  
    „Beikoststart mit vier Monaten, sonst droht ein Nährstoffmangel.“ „Vor dem 7. Lebensmonat ausschließlich Milch, alles andere ist total ungesund!“ „Man sollte mit einer Gemüsesorte beginnen und dann langsam Milchmahlzeit für Milchmahlzeit ersetzen.“ „Völliger Quatsch! Food before one is just for fun!“ „Vegane Ernährung bei Babys ist Körperverletzung! Die brauchen dringend das Eisen aus dem Fleisch!“

    Wow. Gerade beim ersten Kind steht man was das Thema Beikost betrifft nicht selten vor einem Berg voller Fragezeichen, auf die jeder eine andere Antwort hat und man am Ende nur noch verwirrter ist, als vorher. Fakt ist, dass mit der Beikost der Grundstock für die zukünftige Ernährung deines Kindes gelegt wird. Fakt ist auch, dass Kinder in diesem Alter einen enormen Nährstoffbedarf haben, der zu einem großen Teil zwar noch mit der Milch gedeckt wird, gleichzeitig aber eben auch schon mit der Beikost. Es ist wichtig, auf dem Schirm zu haben, was dein Baby braucht, um gesund groß zu werden, denn nur mit diesem Wissen, kannst du auch die richtigen Lebensmittel anbieten.

    Ich stehe dir in der veganen Beikost-Beratung bei all diesen Fragen zur Seite - wie immer nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Du kannst dich an mich wenden, wenn der Beikoststart noch in der Zukunft liegt und du von Anfang an perfekt vorbereitet sein möchtest, du kannst dich aber auch an mich wenden, wenn ihr schon gestartet habt, du dir aber bei einigen Punkten unsicher bist oder vor kleineren und größeren Problemen stehst. Ich bin mir sicher, wir finden eine Lösung und ich würde mich freuen, euch dabei begleiten zu dürfen.
     

    Interesse?

    Trage dich hier ein und kontaktiere mich:

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars erteilst du deine Einwilligung, dass ich deine eingegebenen Daten für die Bearbeitung deiner Anfrage im Rahmen der  Datenschutzerklärung verarbeite. Du hast jederzeit das Recht auf Widerruf. Dies kann z.B. durch eine formlose Mail an die im Impressum angegebene Adresse erfolgen. Dein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis dahin vorgenommenen Datenverarbeitung nicht.