Myriam, Einzelcoaching
16. August 2018
Melli, Boot-Camp
4. Januar 2019

Alina, Boot-Camp

Nach über 14 Jahren Essstörung, vielen Klinikaufenthalten und verschiedenen Therapien stand ich vor der Entscheidung in ein therapeutisches Wohnheim zu ziehen. Langfristig haben mich Klinikaufenthalte zwar stabilisieren, aber nie helfen können, meine Probleme im „echten Leben“ zu bewältigen. Auch ambulante Therapien griffen zu kurz, da eine Essstörung kein „Wochenende macht” und ich gerade auch an diesen Tagen regelmäßig vor vielen akuten Schwierigkeiten stand. Ich habe gespürt, dass ich alles was ich brauche um gesund zu werden in mir trage und die einzig sinnvolle Unterstützung -für mich und in meiner Situation- daher nur in meinem Zuhause und Alltag langfristig Wirkung zeigen kann. Durch das Bootcamp bei Sina habe ich meine eigene Kraft wiedergefunden, die so lange unter Hoffnungslosigkeit, Depressionen, Selbstzweifel, Frust und Überforderung begraben lag. Ich kann jedem der zweifelt wirklich nur empfehlen es auszuprobieren! Ich habe selbst sehr lange überlegt, aber meine Entscheidung letztendlich zu keinem Zeitpunkt bereut. Sina hat mir nie das Gefühl gegeben mit meinen Gedanken und Problemen zu viel zu sein. Den Kontakt mit ihr kann ich als zuverlässig und ehrlich, professionell und reflektiert, authentisch und aufrichtig, erfrischend, liebevoll und streng zugleich, motivierend und wahnsinnig heilsam beschreiben! Ich habe in diesen 4 Wochen sehr viel dazugelernt und unglaublich viele wichtige Erfahrungen sammeln dürfen, die mir auf meinem weiteren Weg nachhaltig helfen werden.